correoslista de correosrecibe automáticamente las actualizaciones a tu correosíguenos en tuitersíguenos en facebook siguenos en youtubesíguenos en Vimeo

enlaceZapatista

Palabra del Ejército Zapatista de Liberación Nacional

Jul072021

VOLANTEM EST ALIO MODO GRADIENDI. (Was erhoffen, erwarten wir?)

VOLANTEM EST ALIO MODO GRADIENDI
FLIEGEN IST EINE ANDERE FORM DES GEHENS
(Was erhoffen, erwarten wir?)

Irgendein Tag irgendeines Monats in irgendeinem Jahr.

Dürre. Überflutungen. Erdbeben. Vulkanausbrüche. Kontaminierung. Gegenwärtige und zukünftige Pandemien. Morde an Verantwortlichen der Pueblos originarios, an Menschenrechtsverteidigern und Bewahrern der Erde. Geschlechtsspezifische Gewalt zu einem Genozid an Frauen eskalierend – ein schwachsinniger Selbstmord der Menschheit. Rassismus – nicht wenige male versteckt hinter Almosengaben. Kriminalisierung und Verfolgung der Unterschiedlichkeit, der Differenz. Die unwiderrufliche Verurteilung des gewalttätigen Verschwinden machen. Repression als Antwort auf legitime Forderungen. Ausbeutung der Vielen durch die Wenigen. Große Projekte der Land- und Gebietszerstörungen. Trostlose Dörfer. Millionen an Vertrieben gemachten – verborgen unter dem Begriff der »Migration«. Vom Aussterben bedrohte Tierarten – oder die lediglich bereits zu einer Bezeichnung im Ordner der »prähistorischen Tiere« wurden. Gigantische Gewinne der Reichsten der Reichen auf diesem Planeten. Extreme Not der Allerärmsten unten den Bedürftigsten dieser Welt. Die Tyrannei des Geldes. Die virtuelle Wirklichkeit als falscher Ausgang – angesichts der realen Wirklichkeit. Absterbende Nationalstaaten. Jedes Individuum der außerordentliche Feind. Die Lüge als Regierungsprogramm. Das Seichte und Oberflächliche als die zu erreichenden Ideale. Der Zynismus als die neue Religion. Der Tod als Alltägliches. Der Krieg. Immerzu der Krieg.

Der Sturm – alles dem Erdboden gleich machend – flüstert, rät und schreit:

 Ergebe dich!

Ergebe dich!

Ergebe dich!

Indessen jedoch …

Dort – fern oder nah unseren Erden und Himmeln – gibt es Eine*n. Eine Frau, ein Mann, einE AnderEr, eine Gruppe, ein Kollektiv, eine Organisation, eine Bewegung, ein Pueblo originario, ein Stadtteil, eine Straße, ein Dorf, ein Haus, ein Zimmer. Im kleinsten, vergessensten, entferntesten Winkel gibt es Eine*r – die*der sagt: »NEIN«. Leise gesprochen, kaum zu hören; es schreiend; es lebend; es sterbend. Rebellierend und widerständig. Irgendeine*r. Sie*er muss gesucht werden Muss gefunden werden. Ihr*ihm muss zugehört werden. Von ihr*ihm muss gelernt werden.

Auch wenn wir fliegen müssen, um sie*ihn zu umarmen.

Denn letztendlich ist Fliegen nur eine andere Form des Gehens. Und nun ja: Gehen ist unsere Form zu kämpfen, zu leben.

Somit: Was erhoffen, erwarten wir innerhalb der Reise für das Leben? Wir erhoffen, erwarten: Dein Herz zu betrachten. Wir hoffen, es ist dafür nicht zu spät. Wir erhoffen, erwarten … alles.

Beglaubigt.
SupGaleano.
Planet Erde … oder was von ihm bleibt.

 

 

 

Share

1 Comentario »

  1. ya tienen mi corazon, comp@s, me lo robaron hace siglos…y siempre que oigo, veo, leo de usdedes siento algo muy caliente y dulce en mi pecho. ustedes siempre me tocaron y eso no va a teminar hasta que me muera. hasta ahi sigo compartiendo con otr@s sus mensajes y siempre hay personas que se van como borrach@s porque tambien ell@s se han enamorado de l@s zapatistas. se volvieron gente *normal* con otras palabras…jejeje ;-)))
    abrazos, bettina

    Comentario de lissi bettina köchling — julio 8, 2021 @ 4:29 pm

RSS para comentarios de este artículo.

Deja un comentario

Notas Importantes: Este sitio web es de la Comisión Sexta del EZLN. Esta sección de Comentarios está reservada para los Adherentes Registrados y Simpatizantes de la Sexta Declaración de la Selva Lacandona. Cualquier otra comunicación deberá hacerse llegar por correo electrónico. Para evitar mensajes insultantes, spam, propaganda, ataques con virus, sus mensajes no se publican inmediatamente. Cualquier mensaje que contenga alguna de las categorías anteriores será borrado sin previo aviso. Tod@s aquellos que no estén de acuerdo con la Sexta o la Comisión Sexta del EZLN, tienen la libertad de escribir sus comentarios en contra en cualquier otro lugar del ciberespacio.


Archivo Histórico

1993     1994     1995     1996
1997     1998     1999
2000     2001     2002     2003
2004     2005     2006
2007     2008     2009     2010
2011     2012     2013
2014     2015     2016     2017
2018    2019   

Comunicados de las JBG Construyendo la autonomía Comunicados del CCRI-CG del EZLN Denuncias Actividades Caminando En el Mundo Red nacional contra la represión y por la solidaridad