correoslista de correosrecibe automáticamente las actualizaciones a tu correosíguenos en tuitersíguenos en facebook siguenos en youtubesíguenos en Vimeo

enlaceZapatista

Palabra del Ejército Zapatista de Liberación Nacional

May242021

GEGEN DIE UNTERDRÜCKUNG DURCH DIE SCHLECHTEN REGIERUNGEN. UNTERSTÜTZUNG DER LÄNDLICHEN NORMALSCHULE MACTUMACTZÁ IN CHIAPAS UND DIE VÖLKER DER TEPEHUANO UND WIXARIKA IN JALISCO.

GEGEN DIE UNTERDRÜCKUNG DURCH DIE SCHLECHTEN REGIERUNGEN. UNTERSTÜTZUNG DER LÄNDLICHEN NORMALSCHULE MACTUMACTZÁ IN CHIAPAS UND DIE VÖLKER DER TEPEHUANO UND WIXARIKA IN JALISCO

CNI-CIG UND EZLN.

Mai 2021.

An die ländliche Normalschule Mactumactzá, Chiapas,
An die Völker der Tepehuano und Wixárika in San Lorenzo Azqueltán, Jalisco
An die Menschenrechtsorganisationen und -kollektive
An die Nationale und Internationale Sexta
An die Kommunikationsmedien

Wir, die wir ursprüngliche Völker sind und uns im Nationalen Indigenen Kongress – Indigener Regierungsrat und EZLN zusammengeschlossen haben erklären:

ERSTENS: Wir drücken unsere Ablehnung gegen die repressiven Aktionen der schlechten Regierung gegen unsere Geschwister der Escuela Normal Rural Mactumactzá aus. Wieder einmal versuchen sie mit Gewalt, die gerechtfertigten Forderungen der SchülerInnen zu unterdrücken. Am 18. Mai verhaftete die schlechte Regierung 91 Normalistas, darunter 74 Schülerinnen. Die Frauen klagten an, dass die unterdrückerischen Sicherheitskräfte sie als Kriegsbeute ansahen, sexuell belästigten, sie nackt auszogen und begrapschten. Die Schuld der Normalistas besteht darin, dass sie die Prüfungen nicht per Internet sondern persönlich ablegen wollen. Damit zeigen die Bildungsbehörden und die Regierung von Chiapas einmal mehr, dass sie keine Ahnung von der Geographie und der politischen und sozialen Situation im Bundesstaat haben. Mit dieser Aktion fassen die schlechten Regierungen ihren Plan für die Erziehung des ländlichen Mexikos wie folgt zusammen: Repression, Lügen und Simulation. Unseren Geschwistern der Ländlichen Normalschule Mactumactzá drücken wir unsere volle und uneingeschränkte Solidarität aus; und wir rufen alle unsere Compañer@s der Sexta National und International auf, sich mit dem Kampf der Normalistas von Mactumactzá zu solidarisieren. Wir fordern die bedingungslose Freilassung aller Inhaftierten.

ZWEITENS: Als Nationaler Indigener Kongress, Indigener Regierungsrat und EZLN begrüssen wir die nationale und internationale Kampagne für Gerechtigkeit und Territorium in Azquetltán, Gemeinde Villa Guerrero, im Bundesstaat Jalisco, Mexiko. Unsere Geschwister der indigenen autonomen Comunidad wixárika und tepehuana widerstehen dort für das Leben.

Wir schließen uns der Forderung der indigenen Comunidad nach Gerechtigkeit an, angesichts des Schutzes, den die schlechten Regierungen dem gewalttätigen Kaziken Fabio Flores Sánchez, alias «la polla», gewährt, der nicht nur die gemeinschaftlichen Ländereien gestohlen hat, sondern auch zahlreiche und schwere Brutalitäten gegen die würdige und vorbildliche Gemeinschaftsorganisation begangen hat, mit der sie die Welt überrascht haben.

Wir machen uns die Wut angesichts der Ungerechtigkeit und Straflosigkeit zu eigen, welche jene verfestigen wollen, deren Ziel es ist, das Land zu privatisieren, von dem wir, wie Sie und unsere Vorfahren, als Kollektiv geträumt haben. Wir machen uns ihren Schmerz zu eigen, für das Leiden der Grosseltern, die gesehen haben, wie die Reichen und Mächtigen sich mit Gewalt und Täuschung in die Kommunalterritorien eingenistet haben und für den Schmerz der Kinder und Enkel, die heute unter der Bedrohung leben, dass nicht nur das Gemeinschaftseigentum ausgelöscht wird, um in die Hand von wenigen Grossgrundbesitzern und Unternehmern überzugehen, sondern die gesamte Existenz ihres Tepecano-Volkes bedroht zu sehen.

Wir fordern, dass Fabio Flores Sanchez, alias La Polla, zusammen mit der Stosstruppe, die ihn begleitet, vor Gericht gestellt und für die Verbrechen, die er gegen die Gemeinde begangen hat, nämlich Drohungen, bewaffnete Angriffe, Mordversuche und Landenteignungen, bestraft wird.

Wir lehnen die Verleumdungskampagnen gegen den kommunalen Kampf zur Verteidigung des Landes ab, die von Beamten der Gemeindeverwaltung von Villa Guerrero und La Polla unternommen wurden. Wie bei anderen Gelegenheiten haben sie das Ziel, Zwietracht zu säen, die wiederum der Repression Vorschub leistet. Deshalb werden wir aufmerksam beobachten, was in dem Territorium geschieht, und wir machen den Kaziken Fabio Flores Sánchez und die ihn unterstützenden Beamten für diese Kampagnen und für jeden Angriff auf die Comunidad verantwortlich.

Wir rufen die Kollektive und mit Menschenrechten solidarische Organisationen, ebenso die Kollektive der nationalen und internationalen Sexta und die Netzwerke des Widerstandes und der Rebellion auf, aufmerksam zu sein und den Aufruf unserer Geschwister von Azqueltán an die Welt mit unseren Worten, unserer Unterschrift, unserem Gewissen und unserer Aufmerksamkeit zu beantworten und so die Hoffnung voranzutragen.

MACTUMACTZÁ UND AZQUELTÁN WIDERSTEHEN!

Mit besten Grüßen

Mai 2021

Für die ganzheitliche Wiederherstellung unserer Völker

Nie wieder ein Mexiko ohne uns

Nationaler Indigener Kongress – Indigener Regierungsrat.

Zapatistische Armee der Nationalen Befreiung.

 

 
Share

No hay comentarios »

No hay comentarios todavía.

RSS para comentarios de este artículo.

Deja un comentario

Notas Importantes: Este sitio web es de la Comisión Sexta del EZLN. Esta sección de Comentarios está reservada para los Adherentes Registrados y Simpatizantes de la Sexta Declaración de la Selva Lacandona. Cualquier otra comunicación deberá hacerse llegar por correo electrónico. Para evitar mensajes insultantes, spam, propaganda, ataques con virus, sus mensajes no se publican inmediatamente. Cualquier mensaje que contenga alguna de las categorías anteriores será borrado sin previo aviso. Tod@s aquellos que no estén de acuerdo con la Sexta o la Comisión Sexta del EZLN, tienen la libertad de escribir sus comentarios en contra en cualquier otro lugar del ciberespacio.


Archivo Histórico

1993     1994     1995     1996
1997     1998     1999
2000     2001     2002     2003
2004     2005     2006
2007     2008     2009     2010
2011     2012     2013
2014     2015     2016     2017
2018    2019    2020


Comunicados de las JBG Construyendo la autonomía Comunicados del CCRI-CG del EZLN Denuncias Actividades Caminando En el Mundo Red nacional contra la represión y por la solidaridad