lista de correosrecibe automaticamente las actualizaciones a tu correosiguenos en tuitersiguenos en facebook siguenos en youtube

enlaceZapatista

Palabra del Ejército Zapatista de Liberación Nacional

Abr272015

Bericht über die Anmeldungen zum Seminar “Kritisches Denken im Angesicht der kapitalistischen Hydra” SupGaleano

Bericht über die Anmeldungen zum Seminar “Kritisches Denken im Angesicht der kapitalistischen Hydra” SupGaleano

ZAPATISTISCHE NATIONALE BEFREIUNGSARMEE.
MEXIKO.

 21. April 2015.

An die Compas der Sexta:
An die möglichen Teilnehmer*innen am Seminar “
Kritisches Denken im Angesicht der kapitalistischen Hydra”:

Wir teilen Ihnen folgendes mit:

Bis zum 21. April 2015 haben sich für das Seminar ¨Kritisches Denken im Angesicht der kapitalistischen Hydra” ca. 1074 Männer, Frauen, AndereR, Buben, Mädchen, Alte aus Mexiko und der ganzen Welt angemeldet. Die Ziffer setzt sich wie folgt zusammen:

558 Personen sind Anhänger der Sexta.
430 Personen sind keine Anhänger der Sexta.
82 Personen sagen, dass sie von den freien, autonomen, unabhängigen, alternativen oder wie sie sonst noch heißen Medien seien.
4 Personen gehören den bezahlten Medien an (nur eine Person der bezahlten Medien, eines von den drei, welche von der Landesregierung von Chiapas gesponsert werden um den Namen des zapatistischen Compañero und Lehrer Galeano in den Dreck zu ziehen und seine Mörder als Opfer darzustellen, wurde abgewiesen).

So weit so gut, wir wissen jetzt aber nicht, ob von diesen 1074 Personen, die sich bis jetzt angemeldet haben, es einen oder eine gibt, der oder die sich geirrt haben und glauben, dass sie sich zur Teilnahme an der Hochzeit von Fräulein Anahí (angeblich heiratet sie jemand aus Chiapas, ich bin mir aber nicht sicher, ich weiß es wirklich nicht genau, daher nehmt diese meine Worte nicht zu ernst, denn Politik und Showibz sind hier ziemlich durcheinander….Ach nein! Dort auch? Habe ich es nicht gesagt? Gut, ich sage es euch halt, denn es sind viel viel mehr als wir angenommen haben, die am Saatbeet teilnehmen werden. Klar, das Problem bleibt jetzt bei der Bande vom CIDECI hängen. Das heißt: Viel Glück!

Was? Ob man sich noch einschreiben kann? Ich glaube schon, ich weiß es aber nicht. Die Los Tercios Compas befragten dazu den Doktor Raymundo und der sagte wörtlich: “kein, Problem, denn im Endeffekt ist es ja doch so, dass die, die aufpassen viel weniger sind“. Ok, ok, ok, das hat er natürlich nicht gesagt, aber der Kontext war so, dass er es gesagt haben könnte. In Wahrheit ist es ja so, dass der doc nicht einmal weiß, wie viele Personen ins CIDECI kommen werden.

Wenn dagegen die große Anzahl an Wahlkampagnen Ihre Aufmerksamkeit gänzlich in Anspruch nimmt und Sie gründlich über die fadenscheinigen Vorschläge der Kandidat*innen nachsinnen, dann dürfen Sie auf gar keinen Fall Ihre Zeit mit dem kritischen Denken vergeuden.

Ja und vergessen Sie nicht Ihre Zahnbürste, Seife und einen Kamm.

Aus der Hausmeisterei des Saatbeetes und auf der Suche nach der/dem Katze-Hund.

SupGaleano.
Mexiko, April 2015.

Die/der Katze-Hund im Chat aus dem “Zapatistisches Call-Center für nicht-zapatistische Kunden”:

(Sie sind mit uns verbunden, in Kürze wird sich eine*r unserer Mitarbeiter*innen melden. Fall es länger dauern sollte, liegt es daran, dass es sich um den Pozol-Break handelt. Wir danken für Ihre Geduld)

huella

Hallo? Hören Sie mich?

huella

Ach ja, hallo, ich möchte mich anmelden.

huella huella

Hallo, aber..Gibt es noch freie Plätze?

huella

Gut, hallo, hören Sie, denn ich möchte einen Platz ganz vorne. Verstehen Sie mich?

huella

Hallo. Und gibt es auch die Chance für ein selfie, Autogramme usw.?

huella huella

Ja, hallo. Ich habe gefragt, ob man beim Anmelden so was wie einen Bonus bekommt.

huella

Wie! Hallo! Da bin ich nicht richtig fuer die Bestellung von Konzertkarten fuer Juan Gabriel?

huella

Verflixt! Ich habe es ja gewusst, hallo hallo. Ich habe es ja meinen Spaetzis gesagt, wenn wir uns nicht beeilen, dann bekommen wir keinen Platz mehr.

huella

Hallo hören Sie mich. Wenn es keinen Platz mehr für Juan Gabriel gibt, dann halt für Jaime Maussan.

huella

Für Maussan gibt es auch keine freien Plätze mehr? Gut, hallo hallo, dann sagen Sie mir halt, für wen es noch freie Plätze gibt.

huella

Na geh! Hallo, Sie wollen Sich wohl sehr postmodern ausgeben nicht wahr? Sehr so nach metaFukuyama und so weiter und so fort, nicht wahr?

huella

Hallo also erlauben Sie mir, dass ich zum Postmodernismus festhalte, dass sich da der José Alfredo Jiménez und sein bereits klassischer Aphorismus “das Leben ist nichts wert” eignet. Das, hören Sie mal, sind Schläge und keine Spielereien wie der Nihilismus mit Kondom und farbigen Damenbinden.

huella

Nun gut, hören Sie mal, erlauben Sie mir dass ich Ihnen einmal ganz deutlich sage, dass das, was wir wirklich brauchen ein aufgeklärter Pragmatismus ist. Also so ein echt cooler. Verstehen Sie mich? Hören Sie, zum Beispiel, die Spinne, in dem sie unaussprechliche Allianzen eingeht, Meñique macht Inversionen auf verschiedenen ´Plattformen´, die institutionalisierte Linke im Zweifel, ob sie nun links oder institutionalisiert sein soll, der Laura Bozzo der proletarischen Avantgarde beim Vorführen von vielen gertenschlanken Schönheiten um an die Cellulitis zu erinnern, Kirkman mit dem Vorschlag, dass in Zeiten der Krise der Faschismus die beste Wahl ist, Rick und Carol wie gehabt, Tyron der die Cercei gegen die Khaleesi austauscht, der “Recherchen-Journalismus” auf der Suche nach jemand, der oder die ihm die Arbeit abnimmt unter dem Leitsatz “klagen Sie an, wir schauen, ob wir kassieren können”. Ja, was Alejandría braucht, das sind weniger Latinos und Afroamerikaner und mehrere im Stil von Justin Bieber und Miley Cyrus. Da sieht mans wieder, sogar die verdammten Drachen haben bereits die politische Partei gewechselt und die Stark befinden sich in der größten Schwierigkeit. Und dann noch der Mance Rider, ganz auf libertär wollte er machen und was da noch dazu gehört, sie haben ihn schon zum Teufel gejagt, weil er nicht wählen wollte. Ach, aber was im Game of the thrones wichtig ist, was echt zieht, das ist auf der Insel der Braavos. Nix mit sieben Königreichen! Der Winter kommt näher “Die Bank aus Eisen bekommt was ihr zusteht.”

huella

Hallo, ich würde Ihnen mehr Spoiler machen, aber nein. Ich lasse Sie mit Ihren Zweifeln allein. Leiden Sie nur, hören Sie mich wohl!

huella

Hallo. Sind Sie sicher, dass es keinen Platz mehr gibt? Auch nicht für Neil Diamond? Die Sonora Santanera? Ja wenigstens für den Arjona?

Hallo. Jetzt kenne ich mich nicht mehr aus. Bin ich nicht dort, wo man für Veranstaltungen Plätze reserviert, Sie wissen schon, Kino, Theater, Konzerte, all die Komiker, Wahlkampagnen, Don Francisco, Zirkus mit Tieren, Kandidaturen, , Realityshows, grüne Spots auf Imax Bildschirm, “Ende des Leidens” mit Verrechnung an den Fiskus, ¨Wie Sie Gewicht verlieren¨ beim power-walk bis zur Urne?

huella

Habe ich es nicht gewusst, hallo! Verdammte Peñabots! Ich wette alles dass ihr noch dazu Nichtwähler seid! Versteht ihr denn nicht, dass ihr damit die Rechte unterstützt! Seht ihr nicht die großen Fortschritte der progressiven Regierungen überall auf der Welt? Ich wette alles, dass Sie eine Mietwohnung haben oder eine Hypothek auf Ihr Haus, hören Sie mal, hallo! Unsereine*r hier, mit einem Eigenheim, unsereine*r strengt sich an um Sie zu beraten und zu führen, und Sie alle im Sadomasochismus, hören Sie! Hoffentlich kriegen Sie alle Durchfall von dem Sandwich mit Salmonellen! Dann haben Sie Ihr verfluchtes unlaic, Ihr mute, Ihren block und Ihr unfolou! Jetzt könnt ihr selber zusehen, wie ihr weiterleben werdet, hallo, hallo, hallo!

huella

huella

huella

(Der User/ die Userin ist nicht mehr an der Leitung. Das Chat ist beendet. Ende der Übertragung).

(…)

(man hört das Geräusch, wenn eine Flüssigkeit ausrinnt)

(…)

(Stimme im off): Wer hat pozol agrio auf das Keyboard geschüttet?! Ich habe schon einmal gesagt, dass ihr die/den Katze-Hund nicht an den Computer lassen sollt.! Aber wartet nur, bis ich sie/ihn erwische!

Ich bezeuge es.
SupGaleano

huella

Wau! Miau! (und umgekehrt).

Share

No hay comentarios »

No hay comentarios todavía.

RSS para comentarios de este artículo.

Deja un comentario

Notas Importantes: Este sitio web es de la Comisión Sexta del EZLN. Esta sección de Comentarios está reservada para los Adherentes Registrados y Simpatizantes de la Sexta Declaración de la Selva Lacandona. Cualquier otra comunicación deberá hacerse llegar por correo electrónico. Para evitar mensajes insultantes, spam, propaganda, ataques con virus, sus mensajes no se publican inmediatamente. Cualquier mensaje que contenga alguna de las categorías anteriores será borrado sin previo aviso. Tod@s aquellos que no estén de acuerdo con la Sexta o la Comisión Sexta del EZLN, tienen la libertad de escribir sus comentarios en contra en cualquier otro lugar del ciberespacio.


Archivo Histórico

1993     1994     1995     1996
1997     1998     1999
2000     2001     2002     2003
2004     2005     2006
2007     2008     2009     2010
2011     2012     2013
2014     2015     2016     2017

Comunicados de las JBG Construyendo la autonomía Comunicados del CCRI-CG del EZLN Denuncias Actividades Caminando En el Mundo Red nacional contra la represión y por la solidaridad