lista de correosrecibe automaticamente las actualizaciones a tu correosiguenos en tuitersiguenos en facebook

enlaceZapatista

Palabra del Ejército Zapatista de Liberación Nacional

Oct212014

EZLN schliesst sich am 22. den Aktionen zur Unterstuetzung von Ayotzinapa und des Yaqui-Volkes an

Kommunique des geheimen revolutionaeren indigenen Komitee – Generalkommandatur der nationalen zapatistischen Befreiungsarmee

MEXIKO.

19. Oktober 2014:

An die Mitschueler*innen, Lehrer*innen und Angehoerigen der Toten und Verschwundenen der Escuela Normal “RAÚL ISIDRO BURGOS” in Ayotzinapa, Guerrero, Mexiko.

An das Volk der Yaqui

An den Nationalen Indigenen Kongress

An die nationale und internationale Sexta:

An die Menschen in Mexiko und auf der ganzen Welt

Schwestern und Brüder

Compañeras und Compañeros

Die zapatistische nationale Befreiungsarmee schliesst sich den am 22. Oktober 2014 um 18.00 Uhr stattfindenden Aktionen an, die fordern, dass die 43 verschwundenen Studenten lebend zurueck gebracht werden, sowie die Bestrafung der Verantwortlichen fuer die Ermordungen und fuer die gewaltsam Verschleppten verlangen, weiters auch der Forderung nach bedingungsloser Befreiung der Yaqui-Brueder Mario Luna Romero und Fernando Jimenez Gutierrez.

Als Teil dieses globalen Aktes werden wir zapatistischen Voelker mit unserem kleinen Licht einige jener Wege, auf die uns unser Schritt fuehrt, beleuchten.

Am Strassenrand, am Rand von Schotterwegen und auf unwegsamen Pfaden werden wir zapatistischen Voelker unsere Empoerung mit der unserer Geschwister in Ayotzinapa und mit dem Volker der Yaqui vereinen.

Obwohl klein, wird unser Licht dazu dienen, jene zu umarmen, die heute fehlen und jene, denen diese Abwesenheit so sehr schmerzt.

Dieses Licht moege zeigen, dass wir nicht allein sind im Schmerz und im Zorn, die das Mexiko von Unten bedecken.

Denn mit Zorn und Rebellion und nicht mit Resignation und Konformismus trauern wir von Unten.

Wir rufen die Sexta in Mexiko und auf der ganzen Welt und den nationalen indigenen Kongress auf, dass sie, jeder nach seinen Moeglichkeiten, auch an diesem Aktionstag teilnehmen moegen.

Demokratie!
Freiheit!
Gerechtigkeit!

Aus den Bergen des Suedostens von Mexiko.
Fuer das Geheime Revolutionäre Indigene Komitee – Generalkommandatur der Nationalen Zapatistischen Befreiungsarmee.
Subcomandante Insurgente Moisés.
Mexiko, Oktober 2014. Im 20. Jahr nach dem Beginn des Krieges gegen das Vergessen.

Share

No hay comentarios »

No hay comentarios todavía.

RSS para comentarios de este artículo.

Deja un comentario

Notas Importantes: Este sitio web es de la Comisión Sexta del EZLN. Esta sección de Comentarios está reservada para los Adherentes Registrados y Simpatizantes de la Sexta Declaración de la Selva Lacandona. Cualquier otra comunicación deberá hacerse llegar por correo electrónico. Para evitar mensajes insultantes, spam, propaganda, ataques con virus, sus mensajes no se publican inmediatamente. Cualquier mensaje que contenga alguna de las categorías anteriores será borrado sin previo aviso. Tod@s aquellos que no estén de acuerdo con la Sexta o la Comisión Sexta del EZLN, tienen la libertad de escribir sus comentarios en contra en cualquier otro lugar del ciberespacio.


Archivo Histórico

1993     1994     1995     1996
1997     1998     1999
2000     2001     2002     2003
2004     2005     2006
2007     2008     2009     2010
2011     2012     2013
2014     2015    

Comunicados de las JBG Construyendo la autonomía Comunicados del CCRI-CG del EZLN Denuncias Actividades Caminando En el Mundo Red nacional contra la represión y por la solidaridad Artículos