lista de correosrecibe automaticamente las actualizaciones a tu correosiguenos en tuitersiguenos en facebook siguenos en youtube

enlaceZapatista

Palabra del Ejército Zapatista de Liberación Nacional

Dic222015

CONGRESO NACIONAL INDÍGENA (CNI): Angesichts des Sturms, der sich nähert

CONGRESO NACIONAL INDÍGENA (CNI): Angesichts des Sturms, der sich nähert

An die Völker, Nationen, Stämme und Stadtviertel, die den Congreso Nacional Indígena bilden
An die Sexta Nacional und Internacional
An die Völker Mexikos und der Welt

Angesichts des Sturms, der sich nähert
Am 16. Dezember diesen Jahres entschieden unsere Brüder und Schwestern des Pueblo Ch’ol, Ejido Tila, nach Beschluss ihrer Asamblea general, die Autonomie ihres Ejidos wieder zu erlangen und die (offizielle) Bezirksregierung von Tila aus ihrem Gebiet zu verweisen. Der Grund dafür ist der Schaden, den die Bezirksregierung mit ihrem Raubversuch dem Ejido zufügte, um die Gemeinde Tila zu kontrollieren, zu privatisieren und den Männern, Frauen, Alten, Jugendlichen, Mädchen und Jungen der Ch’oles, das (Gemeinde-Land) zu entreißen, was ihnen nach gesetzlichem, Jahrhunderte alten und ejidalen Recht gehört, und das sie bewohnen, bearbeiten und verteidigen.

Die Schwestern und Brüder Ch’oles haben beharrlich die Geschichte der Verachtung, Repression und des Raubs, mit der sie durch die Bezirksregierung und Regierung von Chiapas konfrontiert waren, bekannt gegeben und angezeigt. Diese versuchen, die kollektive Land-Verwaltung der Gemeinde Tila, die das Herz des Ejido-Territoriums bildet, zu ändern, um die kapitalistische und paramilitärische – durch die paramilitärische Gruppe Paz y Justicia („Frieden und Gerechtigkeit“) kontrollierte – Lebensform durchzusetzen.

Diese durch Paramilitärs kontrollierte Bezirksregierung – jedoch auch Landes- und Staatsregierung – tragen die große Schuld einer fehlenden Gerechtigkeit, nicht nur gegenüber dem Ejido, sondern auch gegenüber dem Pueblo Ch’ol und der Menschheit: durch den – in dieser Region durch die paramilitärische Aufstandsbekämpfung – verursachten Tod. Eine Schuld, die sich der großen Schuld der schlechten Regierungen gegenüber den Pueblos in Mexiko hinzufügt.

Das Pueblo Ch’ol nahm sein Selbstbestimmungsrecht wahr – wie es auch andere Völker tun – um das, was ihm rechtmäßig zusteht, wieder zu erlangen.
Darum rufen wir alle Compañeros und Compañeras auf, sich mit der durch unsere Brüder und Schwestern Ch’oles durchgeführten Aktion – um ihre Ejido-Autonomie wieder zu erlangen – zu solidarisieren.

Wir bitten Euch aufmerksam zu sein, gegenüber einer Antwort der schlechten Regierungen und ihrer Repressionskräfte, die sich in dieser Region aus Armee, Polizei und Paramilitärs zusammensetzen und die sich in den letzten Monaten öffentlich mobilisiert haben – wie es unsere Brüder und Schwestern des Ejido Tila bereits früher angezeigt haben.

Wir fordern die Anerkennung der Autonomie des Pueblo Ch’ol von Tila, so wie wir weiterhin die Anerkennung der Gebiete und Autonomie der Völker Mexikos – die die kapitalistische Hydra uns entreißen will – fordern.

FÜR DIE VOLLSTÄNDIGE REKONSTITUIERUNG UNSERER VÖLKER
NIEMALS MEHR EIN MEXIKO OHNE UNS

CONGRESO NACIONAL INDÍGENA.
20. Dezember 2015.

Share

No hay comentarios »

No hay comentarios todavía.

RSS para comentarios de este artículo.

Deja un comentario

Notas Importantes: Este sitio web es de la Comisión Sexta del EZLN. Esta sección de Comentarios está reservada para los Adherentes Registrados y Simpatizantes de la Sexta Declaración de la Selva Lacandona. Cualquier otra comunicación deberá hacerse llegar por correo electrónico. Para evitar mensajes insultantes, spam, propaganda, ataques con virus, sus mensajes no se publican inmediatamente. Cualquier mensaje que contenga alguna de las categorías anteriores será borrado sin previo aviso. Tod@s aquellos que no estén de acuerdo con la Sexta o la Comisión Sexta del EZLN, tienen la libertad de escribir sus comentarios en contra en cualquier otro lugar del ciberespacio.


Archivo Histórico

1993     1994     1995     1996
1997     1998     1999
2000     2001     2002     2003
2004     2005     2006
2007     2008     2009     2010
2011     2012     2013
2014     2015     2016     2017

Comunicados de las JBG Construyendo la autonomía Comunicados del CCRI-CG del EZLN Denuncias Actividades Caminando En el Mundo Red nacional contra la represión y por la solidaridad